Herbert Mertin
Sicher Leben in Freiheit.

Über mich

Ich bin Ihr Direktkandidat im Wahlkreis Koblenz - Wahlkreis 9
und auf Listenplatz 2 zur Landtagswahl 2021.

Am 29. April 1958 in Temuco in Chile geboren, besuchte ich zunächst eine deutsche Schule in Santiago de Chile, bis ich 1971 mit meiner Familie nach Deutschland übersiedelte und in Linz am Rhein 1978 mein Abitur machte. Nach dem Wehrdienst habe ich ab 1980 Rechtswissenschaften in Mainz und Bonn studiert. 1985 legte ich mein Erstes und 1988 das Zweite juristische Staatsexamen ab. Danach arbeitete ich zunächst als Rechtsanwalt in Neuwied und Koblenz. Geheiratet habe ich auch und bin stolzer Vater von vier mittlerweile erwachsenen Söhnen.

Politisch interessiert bin ich eigentlich immer schon gewesen! 1983 trat ich in die FDP ein und zog 1996 das erste Mal als Abgeordneter für die Freien Demokraten in den Mainzer Landtag ein. Von 1999 bis 2006 war ich das erste Mal Justizminister in Rheinland-Pfalz und seit dem 18. Mai 2016 bekleide ich dieses Amt wieder.

Download Pressefoto

Positionen

Über meine Tätigkeit als Justizminister
können Sie sich auf www.jm.rlp.de informieren.

Justiz

Eine unabhängige und effektive Justiz ist das unverzichtbare Salz in der Suppe eines freiheitlichen und demokratischen Rechtsstaats. Die Bürgerinnen und Bürger erwarten zu Recht, dass der Staat dieses Salz bereitstellt und dass die Justiz funktioniert und gut arbeiten kann. Darum habe ich mich in den letzten fünf Jahren als Justizminister unseres Landes erfolgreich und mit voller Überzeugung gekümmert.

Innere Sicherheit

Freiheit? Aber sicher! Freiheit und Sicherheit lassen sich nach meiner Überzeugung nicht gegeneinander ausspielen, sie sind vielmehr die zwei Seiten derselben Medaille. Auf dieser Medaille sehe ich ein selbstbestimmtes Leben meiner Mitmenschen in Rheinland-Pfalz und auch in ganz Deutschland und Europa, am liebsten auf der ganzen Welt, das sich in einem respektvollen sicheren Umfeld entfalten kann.

Forschung

Grüne und rote Gentechnik hilft uns Menschen! Dafür brauchen wir umfassende Freiheit der Forschung ohne Vorbehalte! Ich bin gegen jede Form von Scheuklappen - seien sie grün oder rot - bei der Grundlagenforschung, insbesondere der "roten Gentechnik", die bei der Erforschung und Herstellung von Arzneimitteln angewandt wird, oder der "grünen Gentechnik", die sich mit Veränderungen von Pflanzen beschäftigt. Dafür werde ich mich einsetzen.

Kontakt

Schreiben Sie mir, ich antworte Ihnen.
Ihr Herbert Mertin

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

An den Zehn Nussbäumen 12
56077 Koblenz
Deutschland